Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070606 - 0655 Frankfurt-Niederrad: Streifenwagen mit Malerweiß überschüttet

    Frankfurt (ots) - Beamte des 10. Reviers staunten in der vergangenen Nacht in der Straße Im Mainfeld, als sie nach einem Einsatz zu ihrem Streifenwagen zurückkehrten und sie diesen mit weißer Wandfarbe überschüttet vorfanden.

    Gegen 23.50 Uhr waren die Beamten zu einer angeblich lautstarken Feier in ein Hochhaus gerufen worden und hatten ihren Wagen vor dem Haus Nr. 5 geparkt. Die vermeintliche Ruhestörung konnte nicht festgestellt werden.

    Dafür hatten Unbekannte in der Zwischenzeit über den Kofferraum, die Heckscheibe, das Dach, einschließlich Blaulicht, die Frontscheibe und die Motorhaube weiße Farbe geschüttet. Der hierzu benutzte 11-Liter-Farbeimer wurde vor dem Funkwagen liegend aufgefunden. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

    Noch in der Nacht gelang es mit Unterstützung der Feuerwehr die frische Farbe restlos zu beseitigen. So erstrahlt der Wagen nun wieder in seinem original grün-silbernen Look. (André Sturmeit, 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: