Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070102 - 0010 Gallusviertel: Festnahme eines Heroinhändlers

    Frankfurt (ots) - Am 29.12.2006, gegen 11.45 Uhr, nahmen Beamte des SOKO-Mitte in der Schwalbacher Straße einen 43-jährigen Italiener aus Frankfurt und einen 28-Jährigen wohnsitzlosen Italiener fest. Beide wurden zuvor dabei beobachtet, wie sie von einem 30-jährigen Mazedonier Heroin kauften. Bei dem 43-Jährigen fanden die Beamten 15 Plomben mit insgesamt 15 Gramm Heroin, bei dem 28-Jährigen wurde 1 Gramm Heroin gefunden. Der 30-Jährige wurde kurze Zeit später in der Schwalbacher Straße festgenommen. Er hatte neben 50 Gramm Heroin auch ein Handy dabei, auf welchem er wegen Heroinbestellungen angerufen wurde. Anhand seines mitgeführten Hotelschlüssels wurde sein Zimmer in einem Hotel im Gallusviertel lokalisiert und durchsucht. Hier wurden weitere 254 Gramm Heroin, 19 Handykarten, eine Feinwaage, drei Handys und 425,- Euro gefunden und sichergestellt. Er macht keine Angaben zur Sache.

    Die Beschuldigten werden dem Haftrichter vorgeführt.

    (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: