Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060718 - 773 Nordend: Randalierer festgenommen

    Frankfurt (ots) - Am vergangenen Freitag wurde in den frühen Morgenstunden gegen 03.00 Uhr, ein 42-jähriger Frankfurter von einer Streife des 2. Polizeirevier vorläufig festgenommen. Nach Angaben von Zeugen hatte der Mann zuvor an fünf Pkw erhebliche Sachschäden angerichtet. Aufgrund seines stark alkoholisierten Zustandes konnte er damals nicht zu den Taten angehört werden. Die weiteren Ermittlungen ergaben nun, dass er für eine seit einigen Monaten andauernde Serie von Beschädigungen an verkehrsbehindert parkenden Pkw verantwortlich ist. Er legte zu den Vorwürfen zwischenzeitlich ein umfassendes Geständnis ab. Der bisherige Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 20.000 EUR geschätzt.

    (André Sturmeit, Tel. 069-755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: