Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060521 - 555 Frankfurt-Preungesheim: Küchenbrand

    Frankfurt (ots) - Der 37-jährige Mieter einer Wohnung in der Wegscheidestraße erhitzte am Freitag, den 19. Mai 2006, gegen 19.30 Uhr Öl auf der Kochplatte seines Herdes. Dabei entflammte das Öl und das Feuer griff sofort auf die Küchenzeile über.

    Zeugen, die den Brandgeruch und den Rauch im Treppenhaus wahrgenommen hatten, verständigten umgehend die Feuerwehr. Dieser gelang es schließlich, den Brand zu löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 20.000 EUR. Weitere Räume oder Wohnungen des Hauses waren nicht betroffen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: