Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040505 – 494 Frankfurt-Fechenheim: Verdacht der Brandstiftung.

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 5. Mai 2004, gegen 00.20 Uhr bemerkten Zeugen den Brand eines Motorrollers in der Max-Eyth-Straße 24. Der Roller war an einem Kellergeländer angekettet. Es ist davon auszugehen, dass Unbekannte den Roller auf bislang nicht bekannte Weise entzündeten. Der Motorroller der Marke Peugeot brannte vollständig aus. Er wurde später von der Polizei sichergestellt. Der Sachschaden beziffert sich auf rund 3.000,-- Euro. Neben dem Roller wurden durch die Flammen auch noch die Hauswand, der Rollladen und das Kellergeländer des Gebäudes beschädigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise hierzu geben können, sich mit ihr unter der Rufnummer 069-75554210 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: