Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040404 – 382 Niederrad: Betrunkener Radfahrer verletzte sich schwer

    Frankfurt (ots) - Bei einem Sturz schwer verletzt wurde ein 28-jähriger Frankfurter gestern Abend, gegen 21.30 Uhr. Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad die Heinrich-Seliger-Straße entgegen der Einbahnstraße in nördlicher Richtung. Etwa in Höhe der Hausnummer 46 – 52 stieß er zunächst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford Escort und stürzte anschließend auf die Straße. Hierbei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Der Mann wurde in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung verbracht. Unfallursache dürften Koordinationsschwierigkeiten infolge zu starken Alkoholgenusses gewesen sein. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: