Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031105 – 1148 Autobahn A661: Schwerer Verkehrsunfall.

    Frankfurt (ots) - Ein 35-jähriger aus Hanau befuhr mit einem Pkw am Dienstag, den 4. November 2003, gegen 22.30 Uhr die Auffahrt zur A661 an der Anschlussstelle Taunusring in Richtung des Offenbacher Kreuzes.

    In der Linkskurve verlor der Hanauer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit dem Seat Cupra in die Schutzplanke.

Bei dem Aufprall erlitt der 35jährige erhebliche Kopfverletzungen und musste anschließend in ein Krankenhaus verbracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Cupra entstand Sachschaden in Höhe von rund 13.000,-- €. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: