Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Pressemeldung 4 vom 9.10.2003, PP Frankfurt am Main

    Frankfurt (ots) - 031009 – 1042 Sachsenhausen: Frau in ihrer Wohnung getötet

    Eine 46jährige verheiratete Frau, Mutter von drei Kindern, ist heute Mittag von ihrem 14jährigen Sohn tot im Flur ihrer in der Schneckenhofstraße gelegenen Wohnung aufgefunden worden. Die Leiche wies ein gravierendes Verletzungsbild im Halsbereich auf, das nach erster Bewertung auf den Einsatz eines Messers oder eines ähnlichen Schnittwerkzeuges schließen lässt.

    Der Sohn des Opfers öffnete gegen 13.15 Uhr die Wohnungstüre und fand seine Mutter im Flurbereich leblos auf. Der sofort von ihm verständigte Notarzt des Rettungsdienstes konnte nur noch den Tod der 46jährigen Deutschen feststellen.

    Die Hintergründe der Tat liegen bislang noch im Dunkeln. Auskünfte hierzu können daher zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht gegeben werden.

    Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(Manfred Feist/-82117)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: