Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

03.06.2003 – 14:31

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Nach Unfall geflüchtet

Wetter(ots)

Am 02.06.03, gegen 20.00 Uhr wurde die Polizei von einer unbekannten Zeugin über einen Verkehrsunfall informiert. Am gleichen Tag, gegen 14.00 Uhr war ein Pkw-Fahrer mit einem roten Opel, vermutlich Kadett oder ähnlich, beim Einbiegen aus der Königstr. nach links in die Wolfgang-Reuter-Str. nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw stieß gegen ein Verkehrszeichen. Der Fahrer des Pkw und zwei Insassen stiegen aus und besahen sich den Schaden am Pkw. Sie fuhren dann in Richtung Sunderweg weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 500 Euro an dem Verkehrszeichen zu kümmern. Die Polizei bittet die Anruferin sich noch einmal zu melden. Außerdem bittet die Polizei um Hinweise zum Unfall und zum Verursacher unter 02335/9166-7000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung