Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

16.09.2003 – 12:17

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030916 - 0947 Bonames: Toter aus der Nidda identifiziert.

    Frankfurt (ots)

Der Tote, der in den Abendstunden des vergangenen Samstags von der Feuerwehr bei Bonames aus der Nidda geborgen wurde (siehe PB vom 14.09., Nr. 936), konnte nunmehr identifiziert werden. Bei ihm handelt es sich um einen 36jährigen Frankfurter. Anhand von Schlüsseln, die bei dem Toten gefunden wurden, ergaben sich Rückschlüsse auf die Wohnung des Mannes. Er lebte alleine und zurückgezogen. Die Obduktion des Leichnams hat ergeben, daß der 36jährige ertrunken ist. (Karlheinz Wagner/ 82115).

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main