Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030424 - 400 Innenstadt: Überfall in Wohnung- Festnahme des Tatverdächtigen.

    Frankfurt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, den 09. April 2003 erschienen zwei Männer an der Wohnungstür eines 40-Jährigen in der Innenstadt. Dieser öffnete die Tür und wurde von den beiden mit Messern bedroht. Ihm und einem 19-jährigen Besucher wurden Bargeld, Schmuck und zwei Handys im Gesamtwert von rund 500,-- € entwendet. Die Ermittlungen führten zu einem in einem Offenbacher Hotel wohnenden mittellosen 20-Jährigen. Die Festnahme des 20-Jährigen erfolgte am Dienstag, den 15. April 2003 in dem genannten Hotel. Der Beschuldigte räumte den Überfall auf den 40-Jährigen ein und gab zudem an, in den letzten Monaten im Rhein-Main-Gebiet weitere drei Überfälle sowie acht Diebstähle begangen zu haben. Als Mittäter benannte er einen 19-Jährigen aus dem Landkreis Offenbach. Die Fahndung nach ihm läuft zur Zeit noch. Der 20-Jährige wurde dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Nach eigenen Angaben beging der Beschuldigte die Straftaten zur Finanzierung seiner Drogensucht.(Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: