Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

08.07.2019 – 13:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190708 - 727 Frankfurt-Gallus: Diebesglück währt nicht lange

Frankfurt (ots)

(ne) Ein Fahrraddieb hatte gestern ein Mountainbike der Marke Stevens in der Europa-Allee geklaut, jedoch kam er damit nicht weit.

Das Fahrrad war mit einem Faltschloss an einem Gitter gesichert, was den Dieb scheinbar unbeeindruckt ließ. Er brach es auf, stieg auf das Fahrrad und fuhr los. Nur wenige Meter weiter stieß der Unbekannte an einer Kreuzung mit einem Pkw (Peugeot) zusammen. Er ließ das Rad an der Unfallstelle zurück und lief zu Fuß davon. Das nun beschädigte Fahrrad konnte zwar an seinen 14-jährigen Eigentümer zurückgegeben. Der unbekannte Fahrraddieb konnte aber unerkannt entkommen.

Er wird wie folgt beschieben: Ca. 20 Jahre alt, etwa 175-180cm groß, schmächtige Statur, dunkler Teint, vermutlich indischer Herkunft, Vollbart, eher ungepflegtes Erscheinungsbild, bekleidet mit einer dunklen Basecap, dunkler Jacke, dunklen Hose und dunklem Rucksack.

Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 069 / 755-10400 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main