Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

08.07.2019 – 13:39

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190708 - 726 Frankfurt-Westend: Einbrecher scheitert und wird gefasst

Frankfurt (ots)

(ne) Am Sonntagmorgen versuchte ein 43 Jahre alter Mann in eine Erdgeschosswohnung im Grüneburgweg einzubrechen. Er wurde anschließend bei seiner Flucht festgenommen.

Gegen 7:30 Uhr hatte der 43-Jährige ein gekipptes Fenster als möglichen Einstieg in die Wohnung eines Paares entdeckt. Er versuchte dieses nun von außen komplett zu öffnen, was die 33-jährige Mieterin aber hörte. Aufgeschreckt durch die Schreie der Frau, ließ der Einbrecher von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Die sofort alarmierten Streifen konnten den Mann wenige Augenblicke später in der Nähe der alten Oper festnehmen. Der polizeilich einschlägig bekannte Mann kam in eine Haftzelle des Polizeipräsidiums.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main