Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

02.06.2019 – 12:32

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190602 - 599 Frankfurt-BAB 661: Schwerer Unfall auf der Autobahn

Frankfurt (ots)

(em) In der Nacht von Samstag (01.06.2019) auf Sonntag (02.06.2019) kam es auf der A661 im Bereich der Anschlussstelle Offenbach-Kaiserlei zwischen zwei Fahrzeugen zu einem Unfall. Dabei wurden drei Personen schwer verletzt.

Gegen 01.05 Uhr waren ein 24-jähriger Mann mit einem Hyundai i10 sowie eine 19-jährige Opel-Fahrerin auf der A661 in Fahrtrichtung Egelsbach unterwegs. Beide befuhren hintereinander die rechte Spur. Im Bereich der Anschlussstelle Offenbach-Kaiserlei wollte der 24-Jährige kurz vor dem Fahrbahnteiler noch auf die rechte Spur wechseln, um von der Autobahn abzufahren. Dabei prallte der Hyundai gegen den Fahrbahnteiler und wurde anschließend gegen den Corsa geschleudert. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Opel wiederum quer über die Autobahn und kollidierte mit der Mittelleitplanke.

Der 24-jährige Fahrer des Hyundai, seine 19-jährige Beifahrerin sowie die 19-jährige Fahrerin des Opel Corsa wurden mit schweren Verletzungen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die beiden Autos, die Mitteilleitplanke sowie der Fahrbahnteiler wurden beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen beläuft sich der Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro.

Ab 01.10 Uhr erfolgte im Bereich des Unfalls auf der A661 in Fahrtrichtung Egelsbach eine Vollsperrung sowie eine Umleitung des Verkehrs. Gegen 02.40 Uhr waren alle Maßnahmen beendet. Die Ermittlungen bezüglich der konkreten Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main