Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030102 - 0010 Bergen-Enkheim: Festnahmen nach Einbruch.

    Frankfurt (ots) - Zeugen beobachteten am 01.01.2003, gegen 06.20 Uhr, wie mehrere Personen eine Fensterscheibe einer Gaststätte in der Triebstraße einschlugen und dann in dem Gastraum einen Spielautomaten aufbrachen. Anschließend ging die Gruppe weiter zu einer nahegelegene Imbißstation, in die sie ebenfalls einbrachen und durchwühlten. Auch hier versuchten sie den Spielautomaten aufzubrechen. Mit mehreren Flaschen Bier, verschiedenen Wurstwaren und Hamburgerbrötchen und etwa 30 Einwegfeuerzeugen bepackt, wollten sie gerade den Imbiß verlassen, als die verständigte Polizei die Täter noch im Innenraum festgenommen konnte. Bei ihnen handelt es sich um zwei Männer im Alter von 24 und 19 Jahren aus Eritrea, zwei Männer (20 und 21 Jahre alt) aus Äthiopien und einem 20-jährigen Frankfurter. Außer dem Frankfurter sind alle Beschuldigten im Bereich Marburg wohnhaft. Die Männer wurden nach ihren Vernehmungen wieder entlassen. (Franz Winkler/-82114)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-6915 oder 0122-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: