Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

01.01.2003 – 12:12

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 01. Jan. 2003

    Frankfurt (ots)

030101 - 0005 Bonames: Frau läuft in Auto

Laut Aussage mehrerer Zeugen betrat am 01.01.2003, gegen 02.40 Uhr eine 29-jährige Türkin aus Friedberg die Fahrbahn des Berkersheimer Weges in Höhe Haus Nr. 104 in dem Moment, als ein Auto kam. Der 31-jährige Pkw Fahrer aus Frankfurt konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Frau. Sie wurde auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert und schwer verletzt.  Sie wurde durch einen Notarztwagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Suizidversuch kann wird  nicht ausgeschlossen. Bei ihr wurde eine Blutprobe angeordnet. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.5000,- Euro. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst der Pressestelle: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main