Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

02.12.2002 – 14:17

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021202 - 1259 Ginnheim: Wohnungsbrand.

    Frankfurt (ots)

Durch die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Theodor-Storm-Straße wurde am Sonntag, dem 01. Dezember 2002, gegen 19.15 Uhr Rauch und Brandgeruch gemeldet, der aus einer Wohnung im 2. Obergeschoß drang. Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, wurde festgestellt, daß die gesamte Inneneinrichtung zerstört worden war. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Der Brand dürfte nach ersten Ermittlungen im Wohnzimmer entstanden sein. Die genaue Ursache steht noch nicht fest. (Manfred Füllhardt/-82116).

  Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main