Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl 15 Euro geraubt

        Erftkreis (ots) - Auf dem Metzenmacher Weg in Brühl sind letzte
Nacht gegen 02.00 Uhr  ein 13- und ein 15-Jähriger  von zwei 19-
bzw. 20-jährigen  Auszubildenden mit einem Eisenrohr bedroht und um
15 Euro beraubt  worden. Bereits um 03.00 Uhr wurden die
Auszubildenden auf dem  Parkplatz Belvedere in der Brühler
Innenstadt vorläufig  festgenommen. Tatwerkzeug und Beute wurden
sichergestellt. Beide  Männer sind geständig und wurden nach
verantwortlicher Vernehmung  nach Hause entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: