Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170810 - 874 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach Pkw-Aufbruch

Frankfurt (ots) - (fue) Am Mittwoch, den 9. August 2017, gegen 22.15 Uhr, konnten Polizeibeamte eine Person dabei beobachten, wie sie an einem in der Holbeinstraße abgestellten Mercedes die hintere Scheibe auf der Fahrerseite mit einem Schraubendreher einschlug. Danach nahm er einen Rucksack und ein iPad aus dem Fahrzeug und flüchtete mit seinem Mountainbike in Richtung der Steinlestraße. Der Versuch, den Flüchtigen anzuhalten, endete zunächst damit, dass der Tatverdächtige weiter in die Rembrandtstraße fuhr, wo er jedoch stürzte und sich Abschürfungen zuzog. Der Festgenommene, ein 54-jähriger Frankfurter klagte über starke Schmerzen, weshalb ein Rettungswagen angefordert und er in ein Krankenhaus verbracht wurde, wo man ihn zur Beobachtung aufnahm. Das Stehlgut konnte sichergestellt werden. Auch das von dem Beschuldigten geführte hochwertige Mountainbike wurde sichergestellt, da der Verdacht besteht, dass dieses aus einer Straftat stammt. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: