Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170707 - 740 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Zivilbeamte nehmen 29-jährigen Wohnungseinbrecher fest

Frankfurt (ots) - (ne) Gestern haben Zivilbeamte einen gesuchten Wohnungseinbrecher in einem Hotel in der Kaiserstraße festgenommen.

Der 29-Jährige war insbesondere im Bereich des Einbruchsdiebstahls mehrfach in Erscheinung getreten. Letztlich war der Mann mit Haftbefehl gesucht und zur Festnahme ausgeschrieben worden, nachdem er im Ruhrgebiet bei einem Wohnungseinbruch identifiziert werden konnte.

Im Rahmen von gezielten Fahndungsmaßnahmen gelang es den Zivilbeamten schließlich den 29-Jährigen ausfindig und dingfest zu machen.

Seine Diebestour endete nun in einer Haftzelle des Polizeipräsidiums.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: