Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020702 - 0700 Bornheim: Wohnungsbrand.

        Frankfurt (ots) - Auf rund 20.000 Euro wird der Brandschaden in
einem Mehrfamilienhaus  im Frankfurter Nordend geschätzt, der am
gestrigen Morgen gegen 07.00  Uhr entstanden ist. Durch die
rechtzeitige Alarmierung der Feuerwehr  konnte Schlimmeres
verhindert werden. Wie die ersten Ermittlungen der  Polizei am
Brandort ergaben, war das Feuer offensichtlich im  Schlafzimmer
einer im ersten Obergeschoß gelegenen Zweizimmerwohnung  
ausgebrochen. Ursache könnte eine glimmende Zigarettenkippe im  
Bereich des Bettes gewesen sein. Keine Personen aus dem Haus wurden  
verletzt oder mußten evakuiert werden. Der Wohnungsmieter war zum  
Zeitpunkt der Brandbekämpfung nicht anwesend.  (Jürgen Linker/
-8012).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: