Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

27.03.2017 – 12:40

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170327 - 314 Bundesautobahn BAB A5: Vollsperrung

Frankfurt (ots)

(mc) Heute Morgen kam es zu einer kurzzeitigen Vollsperrung der Bundesautobahn 5 zwischen der Tank- und Raststätte Taunusblick und der Anschlussstelle Nordwest, nachdem ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren war.

Ein Renault Laguna fuhr einem Mercedes Actros auf. Daraufhin platzte ein Reifen der linken Zwillingsbereifung des Lkw. In der Folge wurden über alle drei Fahrstreifen Fahrzeugteile verstreut, die eine Vollsperrung der A5 in Richtung Basel notwendig machten. Der 52-jährige Pkw- und der 30-jährige Lkw-Fahrer sind unverletzt. Die Aufräumarbeiten dauerten letztlich bis 08.45 Uhr an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main