Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161210 - 1180 Frankfurt-Bornheim: Sachbeschädigung

Frankfurt (ots) - (mc) Die Tür und der Innenraum des Bistros der Gruppe "Project Shelter" in der Berger Straße wurde gestern, am 09. Dezember 2016, am späten Nachmittag beschädigt aufgefunden. Die Polizei Frankfurt hat von Amts wegen die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Loch in der Scheibe der Eingangstür und die Wände mit Teerflüssigkeit besprüht. So fanden Mitglieder der Gruppe, die von ihnen besetzten Räumlichkeiten bereits gestern auf. Dies wurde zum Anlass genommen, um sich mit rund 100 Personen am heutigen frühen Abend zu einer Kundgebung und Demonstration entlang der Berger Straße zusammenzufinden.

Nach Abschluss der friedlichen Demonstration wurde seitens der Polizei Frankfurt ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Der Strafantrag wurde vor Ort durch Mitglieder der Gruppe gestellt.

Auf Grund der Angaben der Antragssteller werden die Ermittlungen vom Staatsschutz fortgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: