Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020509 - 0522 Ostend: Versuchter Überfall auf Wirtsleute.



        Frankfurt (ots) - Ihre in der Wittelsbacherallee gelegene
Gastwirtschaft hatten zwei  Wirtsleute heute morgen, gegen 02.45 Uhr
gerade abgeschlossen, um  anschließend den Nachhauseweg zu Fuß zur
nahegelegenen Wohnung  anzutreten. Nachdem sie das Gebäude verlassen
und den Hinterhof    betreten hatten,  wurden sie plötzlich von zwei
etwa 18 bis 20 Jahre  alten Tätern mit kurzgeschorenen Haaren
angegriffen. Die 56-jährige  Geschädigte wurde mit Pfefferspray
attackiert und ihr 55 Jahre alter  Begleiter zu Boden gerissen.
Dieser reagierte auf die Situation durch  massive Fußtritte,
woraufhin beide Täter ohne Beute die Flucht  ergriffen. Die
Überfallene klagte nach dem Angriff über eine starke  
Bindehautreizung, ihr Partner über Schürfwunden am linken
Ellenbogen.  Eine ärztliche Versorgung war jedoch nicht
erforderlich. (Jürgen  Linker/-8044).

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy
0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfur

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: