Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

25.06.2001 – 13:17

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mitsubishi beschädigt und geflüchtet

    Schwelm (ots)

    Wetter - Am 24.06.2001, gegen 17.30 Uhr, beobachteten Anwohner der Straße Tiefer Weg, wie ein blauer PKW Mercedes, der mit einem älteren Ehepaar besetzt war, beim Ausparken vor dem Haus Nr. 4 gegen die Front eines abgestellten silberfarbener PKW Mitsubishi prallte. Anschließend setzte das Ehepaar jedoch seine Fahrt fort, ohne den Schaden reguliert zu haben. Der Schaden beträgt etwa 3500 DM. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis