Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

30.05.2016 – 13:50

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160530 - 451 Frankfurt-Bahnhofsgebiet: Autoknacker bedroht Besitzer

Frankfurt (ots)

(as) Als ein Autobesitzer vergangenen Nacht gegen 01.00 Uhr zu seinem geparkten Wagen in der Niddastraße kam, traute er seinen Augen nicht. Nicht nur, dass eine Seitenscheibe eingeschlagen war, saß auf der Rückbank noch der mutmaßliche Autoknacker und durchwühlte gerade seine Sachen.

Der unbekannte Täter sprang aus dem Wagen und bedrohte den Besitzer mit einem Messer und den Worten "Ich stech dich ab!" und flüchtete schließlich. Er wird als Ausländer, etwa 20 Jahre alt, von schlanker Statur und mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Bei seiner Flucht trug er eine beige Lederjacke.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main