Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.01.2002 – 11:57

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 13. Januar 2002

    Frankfurt (ots)

020113 - 0051  Griesheim: Küchenbrand

    Am 12.01.2002 gegen 11.45 Uhr kam es in einer Wohnung eines Hauses in der Espenstraße zu einem Küchenbrand. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand entzündete sich die Dunstabzugshaube. Das Feuer griff auf weitere Küchenmöbel über und verrußte die gesamte Wohnung. Die Wohnung ist vorübergehend nicht bewohnbar. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000,-Euro geschätzt. Die 23-jährige Wohnungsinhaberin und ihr zweijähriger Sohn müssen vorübergehend in einer anderen Unterkunft untergebracht werden. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Telefon 06182-60915 oder 0172-6709290.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main