Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

04.01.2015 – 13:19

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150104 - 4 Preungesheim: Räuber scheitert

Frankfurt (ots)

Ohne Beute musste am Samstagabend ein bislang unbekannter Räuber seine Flucht antreten. Der maskierte Mann hatte gegen 20.30 Uhr eine Videothek in der Homburger Landstraße betreten und den Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht. Das verlangte Geld verweigerte der Angestellte jedoch. Scheinbar überfordert gab der Unbekannte sein Vorhaben auf und flüchtete unerkannt. Mutmaßlich war der verhinderte Räuber nicht alleine. Kurz vor dem Überfall waren mit ihm zwei andere Männer in der Videothek, um scheinbar den Laden auszubaldowern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main