Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

12.09.2014 – 13:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140912 - 624 Frankfurt-Gutleutviertel: Mann von S-Bahn erfasst und getötet

Frankfurt (ots)

Vermutlich leichtsinniges Verhalten kostete einen 24 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Limburg-Weilburg das Leben, als er gestern um kurz vor 23.00 Uhr die Gleisanlagen im Bereich der Camberger Brücke überquerte und dabei von einer S-Bahn erfasst wurde.

Die Angaben zweier Zeugen lassen derzeit vermuten, dass es sich um ein Unfallgeschehen handelte. Das Opfer hatte bereits einen Teil der Gleisanlagen überquert und dann die herannahende S-Bahn der Linie S 7, die aus Richtung Hauptbahnhof kam, übersehen.

Warum der Mann an dieser Stelle die großflächigen Gleisanlagen überqueren wollte, ist noch völlig unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main