Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

14.04.2014 – 12:29

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140414 - 277 Sachsenhausen: 87-jährige Seniorin beraubt

Frankfurt (ots)

Ein unbekannter Täter riss einer 87-jährigen Frau am Sonntagnachmittag in Sachsenhausen die Goldkette vom Hals und flüchtete.

Der unbekannte Mann lauerte der Seniorin gegen 16.00 Uhr vor ihrer Haustür in der Teplitz-Schönauer-Straße auf und versuchte ihr mit beiden Händen die massive Goldkette vom Hals zu reißen. Die Rentnerin schützte sich mit beiden Händen und versuchte noch die Kette festzuhalten, doch dem Täter gelang es ihr mit aller Kraft die Hände auseinander zu ziehen und die Kette zu entreißen.

Danach flüchtete er zwischen den Wohnhäusern in unbekannte Richtung.

Der Täter wird als ca. 170 cm groß und schlank beschrieben. Er hat kurze schwarze Haare und trug einen blauen Anorak, eine schwarze Hose und einen roten Rucksack.

Bei der Absuche des Tatortes konnten Beamte zusammen mit der Seniorin glücklicherweise den Ehering ihres verstorbenen Mannes auffinden, der zuvor lose an der Halskette hing.

Die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main