Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140216 - 126 Bahnhofsviertel: Japanischer Tourist überfallen - Täter festgenommen

Frankfurt (ots) - Ein 40-jähriger Mann konnte von der Polizei am Samstag, 15.02.14, gegen 11.00 Uhr in der Weserstraße nach einem versuchten Straßenraub festgenommen werden.

Der Mann hatte zuvor einen japanischen Touristen mit einer Bierflasche attackiert und versucht, ihm die Fotokamera zu entreißen. Eine Polizeistreife, die Zeuge dieser Attacke wurde, griff ein und nahm den Täter vor Ort fest.

Der marokkanische Staatsangehörige, der keinen festen Wohnsitz hat, wurde in das Zentrale Polizeigewahrsam gebracht.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: