Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140109 - 23 Ginnheim: Graffiti-Sprayer festgenommen

Frankfurt (ots) - Nicht weit kamen zwei jugendliche Graffiti-Sprayer (14 und 16 Jahre alt), die gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, von Zeugen beim Beschmieren der U-Bahnstation Niddapark beobachtet wurden.

Den herbeigerufenen Polizeibeamten gelang es kurz darauf, die beiden flüchtenden Jugendlichen im Bereich des nahegelegenen Skaterparks einzuholen und sie vorübergehend festzunehmen. Bei ihnen fanden die Beamten umfangreiches Graffiti - Equipment und stellten es sicher.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben. (Manfred Vonhausen, Tel. 069/755-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: