Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 131024 - 982 Sindlingen: Vier Täter nach Einbruch in Tankstelle festgenommen

Frankfurt (ots) - Nach vorangegangenem Einbruch in eine Tankstelle in Sindlingen konnten am Donnerstag gegen 04.00 Uhr vier Täter festgenommen werden.

Die Männer im Alter zwischen 16 und 21 Jahren brachen gegen 02.00 Uhr in eine Tankstelle ein, stahlen 35 Stangen Zigaretten und Bargeld und flüchteten.

Durch den Einbruch wurde ein Alarm ausgelöst. Ein Sicherheitsdienst informierte die Polizei. Im Nahbereich fielen den Beamten mehrere junge Männer auf, die sich im Bereich Richard-Weidlich-Platz aufhielten, dann aber wieder verschwanden. Unweit der Tankstelle fanden die Polizisten zudem das in einer Mülltonne deponierte Diebesgut.

Die Geduld der Beamten zahlte sich aus. Zwei Stunden nach dem Einbruch fuhren die Einbrecher mit einem Mercedes vor und wollten die Zigaretten wieder aus der Mülltonne holen. Hierbei wurden sie festgenommen.

Die Ermittlungen dauern an.

(Virginie Wegner, Tel. 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: