Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130916 - 842 Innenstadt: Taschendiebe in Diskothek festgenommen

Frankfurt (ots) - Taschendiebe waren am frühen Sonntagmorgen gegen 02.45 Uhr in einer Diskothek in der Frankfurter Innenstadt unterwegs und beklauten anwesende Gäste.

Mehrere junge Frauen, die in der Disco feierten, meldeten dem Sicherheitspersonal, dass ihre Handys gestohlen worden sind.

Ein aufmerksamer Gast, der zufällig ein Gespräch zweier Männer mithörte, meldete sich kurze Zeit später ebenfalls beim Sicherheitspersonal und gab einen Hinweis auf eine in der Disco anwesende fünfköpfige Personengruppe.

Das Sicherheitspersonal konnte die Personengruppe, bestehend aus drei Frauen und zwei Männern in der Disco feststellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der Verdacht des Taschendiebstahls bestätigte sich schnell, als die Polizei im Fahrzeug der Diebe insgesamt neun Mobiltelefone auffinden und sicherstellen konnte. Vier davon konnten den jungen Damen aus der Diskothek zugeordnet werden.

Die wohnsitzlosen aus Osteuropa stammenden Frauen und Männer im Alter zwischen 19 und 45 Jahren wurden in die Haftzellen des Polizeigewahrsams gebracht.

Die Ermittlungen dauern an.

(Virginie Wegner, Tel. 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: