Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010607 - Nachmittagsmeldung

      Frankfurt (ots) - 010607 - 0656 Preungesheim: Bei
Brandursachenermittlungen Toter aufgefunden

    Heute morgen wurde gegen 04.25 Uhr beim 12. Polizeirevier in Eschersheim ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Jaspertstraße gemeldet. Der verständigten Feuerwehr gelang es, den Brand in einem Kellerverschlag schon bereits nach kurzer Zeit unter Kontrolle zu bringen. Dabei zeigte sich, daß an dieser Stelle offensichtlich ein Wohnraum hergerichtet worden war. Utensilien, die auf eine Wohnsituation schließen ließen, waren teilweise noch vorhanden.

    Da der Verdacht einer Brandstiftung nicht auszuschließen war, wurde der eigentliche Brandort versiegelt und in den frühen Morgenstunden von Beamten des Kommissariates untersucht. Dabei wurde in einem schlecht einsehbaren Nebengang des verwinkelten Kellerbereichs eine männliche Leiche aufgefunden. Der Leichnam wies erhebliche Brandverletzungen auf. Derzeit findet im Zentrum für Rechtsmedizin eine Obduktion statt, mit der die genaue Todesursache festgestellt werden soll.

    Die Identität des Verstorbenen konnte bisher nicht geklärt werden. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen. Bisher steht fest, daß der Raum - so Angaben von Hausbewohnern - insbesondere von Jugendlichen genutzt worden war.     Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000,-- DM. (Jürgen Linker/-8012) Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: