Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130509 - 422 Frankfurt-Unterliederbach: Straßenraub

Frankfurt (ots) - Eine 84-jährige Frankfurterin befand sich am Mittwoch, den 8. Mai 2013, gegen 13.15 Uhr, auf dem Nachhauseweg von einem Einkauf. In der Loreleistraße kamen ihr zwei Männer entgegen, die sie in einer ihr nicht bekannten Sprache anredeten. Plötzlich riss man ihr die Goldkette von Hals, packte sie am Handgelenk und raubte ihr noch die Armbanduhr. Die Täter flüchteten dann in Richtung der Peter-Bied-Straße.

Bei dem Raubgut handelte es sich um eine Halskette aus Weißgold, geflochten. Die Kette ist ca. 25 Jahre alt und hat einen Wert von ca. 1.650 EUR. Die Armbanduhr ist ebenfalls aus Gold und hat ein Automatikwerk. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: