Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010502 Pressemitteilung, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 010502 - 0510 Sachsenhausen: Erfolgreiche
Suche nach vergrabenem «Käfer»

    Polizeibeamte des 8. Reviers in Sachsenhausen wurden am vergangenen Freitag wegen einer ungewöhnlichen Ausgrabung zu einem Gartengrundstück in Sachsenhausen gerufen. Eine Anwohnerin hatte die Polizei zuvor verständigt und mitgeteilt, dort sei ein «Käfer» vergraben. Als die Beamten eintrafen, stellten sie fest, daß nicht ein Krabbeltier mit sechs Beinen zutage gefördert worden war, sondern daß es sich dabei um einen orangefarbenen Pkw, VW Käfer, handelte. Doch  wie kam dieses Fahrzeug in die gute Muttererde?     Eine Nachbarin klärte die Beamten sofort auf. So schilderte sie, sie sei eine Bekannte des Pächters des Grundstückes. Dieser habe nach dem Ableben des Vorbesitzers mit dessen Erben einen Pachtvertrag geschlossen. Nachbarn hatten ihm daraufhin erklärt, der verstorbenen Vorbesitzer habe angeblich aus Ärger mit den Behörden den VW vor etwa 10 Jahren im Garten vergraben.     In der Folge machte sich der jetzige Pächter, ein 31jähriger Frankfurter, mit Schippe und Schaufel auf die Suche und wurde nach monatelangen Grabungsarbeiten fündig.     Gerüchteweise soll es noch einen weiteren dort illegal entsorgten Pkw geben, die Suche nach ihm hat jedoch noch nicht begonnen.

Ein Bild kann abgerufen werden unter http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse ,     Ots-Benutzer bitte als Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de eingeben. (Karlheinz Wagner/-8014)

Bereitschaftsdienst: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189

      

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: