Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130310 - 234 Bornheim: Radfahrer verunglückt

Frankfurt (ots) - Ein 79-jähriger Radfahrer ist am Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr auf der Dortelweiler Straße schwer gestürzt und verletzt worden. Der betagte Mann war hinter einem anderen Radler verbotswidrig auf dem Gehweg unterwegs. In Höhe des Wasserparks fuhr er, vermutlich um die vor ihm fahrende Radlerin zu überholen, so dicht an den Gehwegrand heran, dass er den Außenspiegel eines neben ihm fahrenden Audi A 6 berührte. Er verlor die Kontrolle und stürzte hinter dem Pkw auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich unter anderem schwere Kopfverletzungen zu.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: