PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

11.03.2012 – 12:56

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120311 - 318 Oberrad: Bedrohung mit Pistole

Frankfurt (ots)

Ein 57-jähriger Deutscher hat in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00.45 Uhr in der Gräfendeichstraße für einen Großeinsatz der Frankfurter Polizei gesorgt.

Zuvor hatte ein Ehepaar ihren Wagen direkt vor dem Wohnhaus des Mannes geparkt und dann nach dessen Einschätzung, die Türen des Pkws zu laut zugeschlagen. Von seinem Fenster aus beschwerte er sich mit deutlichen Worten über den Lärm und begann mit dem Paar zu streiten. Plötzlich zog er eine Pistole, lud diese durch und fragte, ob er ihnen in den Kopf schießen soll. Das 40 und 57 Jahre alte Paar flüchtete und verständigte die Polizei.

Mit zahlreichen Polizeikräften wurde das Haus umstellt und in die Wohnung des Täters mittels einer Ramme eingedrungen. Der alkoholisierte Tatverdächtige konnte durch das Überfallkommando problemlos überwältigt werden. Bei der mutmaßlichen Tatwaffe handelt es sich um eine Schreckschusspistole, die von den Beamten sichergestellt wurde. Ein Alkotest ergab 1,24 Promille.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der hinreichend polizeibekannte Tatverdächtige wieder nach Hause entlassen werden.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main