Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 001220 - 1638 Frankfurt-Innenstadt: Festnahme zweier mutmaßlicher Trickdiebe (Teil 5 von 6)

      Frankfurt (ots) - Am Dienstag, den 19. Dezember 2000, gegen
16.30 Uhr, wurden zwei Algerier im Alter von 20 und 22 Jahren
dabei beobachtet, wie sie mit einer Plastiktüte eine Boutique
auf der Zeil verließen. Bevor sie eine dort befindliche
Parfümerie betraten, übergab der 20jährige dem Älteren zwei
Jeanshosen.
    In der Parfümerie beobachteten die Beamten die beiden und
sahen, wie der 20jährige eine hochwertige Parfümflasche in
seiner Jackentasche verschwinden ließ. Ohne zu bezahlen
verließen die beiden das Geschäft und begaben sich zur
Zeilgalerie. In der Nähe der Toilettenanlagen trafen sie sich
mit einem 15jährigen Algerier, der ihnen mehrere Geldscheine
übergab. Nunmehr erfolgte die Festnahme der drei Personen. Bei
dem 15jährigen konnten noch 700,-- DM, vorwiegend in 20,--
DM-Scheinen aufgefunden werden. Es besteht der Verdacht, daß das
Geld aus Drogenverkäufen stammen könnte. Die Ermittlungen dauern
an.(Manfred Füllhardt /-8015)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: