Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

22.05.2011 – 12:02

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110520 - 618 Zeilsheim: Pizzalieferant überfallen

Frankfurt (ots)

Ein 19-jähriger Pizzalieferant wurde am Samstagabend um 22.45 Uhr das Opfer eines Raubüberfalls in der Bechtenwaldstraße.

Der junge Mann war mit der Bestellung von zwei Pizzen und zwei Flaschen Cola in die Bechtenwaldstraße beordert worden. Dort angekommen suchte er vergebens den angegebenen Namen an der Haustür des Hauses. Auf dem Rückweg zu seinem Auto wurde er plötzlich von einer sechsköpfigen Personengruppe angegangen und unvermittelt mit Reizgas besprüht. Der Versuch die Geldbörse des Opfers zu rauben misslang. Die Räuber flüchteten mit den Pizzen und den beiden Colaflaschen.

Das Opfer verständigte seinen Chef, der ihn am Tatort abholte. Gemeinsam verständigten die beiden dann die Polizei.

(Alexander Kießling, Tel. 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main