Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

06.02.2011 – 12:56

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110206 - 151 Frankfurt-Riederwald: Festnahmen nach Metalldiebstahl

Frankfurt (ots)

Am Samstag, den 5. Februar 2011, gegen 04.10 Uhr, erhielt die Polizei den telefonischen Hinweis eines Zeugen, wonach sich Unbekannte auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in der Orber Straße zu schaffen machten.

Tatsächlich konnten dort zwei Frankfurter im Alter von 32 und 36 Jahren angetroffen und festgenommen werden. Die Beschuldigten hatten dort ein Loch in den Zaun geschnitten und mehrere Metallgitterboxen vom Firmengelände zum Abtransport in ihrem Transporter bereitgestellt. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung