Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

19.01.2011 – 15:21

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110119 - 0078 Frankfurt-Goldstein: Hühnerdiebe stehlen und töten

Frankfurt (ots)

Unbekannte sind in der vergangenen Nacht über einen Zaun auf ein Grundstück im Tannenkopfweg eingedrungen und haben sich dort an zahlreichen Hühnern vergangen. Fünf Hühner und zwei Hähne wurden getötet, ein weiteres Huhn wurde gestohlen. Zwei blieben verschont.

Das zuständige 10. Polizeirevier sucht Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 18. auf 19. Januar, verdächtige Wahrnehmungen im Tannenkopfweg bzw. im angrenzenden "Im Heisenrath" gemacht haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Revier unter 069-75511000 entgegen. (André Sturmeit, 069-75582112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell