Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.09.2010 – 12:09

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100906 - 1059 Frankfurt-Höchst: Sachbeschädigungen

Frankfurt (ots)

Bislang unbekannte Täter traten am Sonntag, dem 5. September 2010, in der Zeit zwischen 03.50 Uhr und 04.00 Uhr, in der Leverkuserstraße, der Melchiorstraße und der Weckerlinstraße an 11 dort geparkten Autos jeweils den rechten Außenspiegel ab. Der dabei entstandene Sachschaden beziffert sich auf weit mehr als 1.000 EUR.

Zeugen waren zuvor zwei angetrunkene Frauen im Alter von etwa 20 Jahren aufgefallen, die dort kichernd durch die Straßen gegangen waren. Ob diese beiden Frauen mit der Tat in Zusammenhang stehen, kann zurzeit nicht eindeutig gesagt werden. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem 17. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511700 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung