Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081211 - 1419 Griesheim: Trickdiebe bestehlen Seniorin

    Frankfurt (ots) - Opfer von Trickdieben wurde gestern, gegen 09.20 Uhr, eine 72 Jahre alte Frankfurterin aus Griesheim. Die Frau ließ kurz zuvor in gutem Glauben zwei Männer in ihre Wohnung, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke vorstellten und vorgaben, die Wasserrohre kontrollieren zu müssen. Als die "Kontrolleure" wenig später die Wohnung wieder verlassen hatten, stellte die Frau den Verlust von 450.- Euro fest, die sie in einem Schrank im Schlafzimmer gebunkert hatte.

    Eine Fahndung nach den zwischen 40 und 50 Jahre alten Tätern verlief erfolglos.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: