Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

20.01.2000 – 12:54

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000120 Pressemitteilungen, Teil 2, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots)

000120 - 0089 Seckbach: Exhibitionist vor
Schülerin

    Auf dem Weg zu ihrer Schule ist auf dem Verbindungsweg zwischen dem Huth-Park und der Arolser Straße gestern gegen 08.00 Uhr einer 15jährigen Schülerin ein Exhibitionist begegnet. Der Mann war dem Mädchen mit entblößtem Unterkörper entgegengekommen. Dadurch war die 15jährige so geschockt, daß sie ihr Gesicht abwandte und, ohne ein Wort zu sagen, ungehindert den Täter passierte.

    Der Unbekannte war etwa 25 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Bekleidet war er unter anderem mit einem weißen Blouson sowie einer weißen Mütze. (Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder 0177-2146141 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung