Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

13.01.2015 – 11:19

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Polizei sucht Zeugen von drei Einbrüchen

Reinheim (ots)

Das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei bittet nach drei Einbrüchen am Montag (12.1.2015) um Zeugenhinweise.

In der Wielandstraße in Ueberau hatten bislang Unbekannte ein Mehrfamilienhaus im Visier. Um in eine Wohnung des Anwesens zu gelangen, hebelten die Täter eine Terrassentür auf. Bei ihrer Suche nach Wertsachen stießen die Kriminellen auf Schmuck. Unbemerkt zogen die Diebe mit ihrer Beute von dannen.

In der Zeit zwischen 7.45 Uhr und 19.45 Uhr waren Einbrecher in einem Einfamilienhaus in der Bert-Brecht-Straße in Spachbrücken zu Gange. In den Innenraum gelangten die noch Unbekannten, indem sie ein Fenster aufhebelten. Im Anschluss wurden mehrere Räume durchsucht. Nach ersten Feststellungen flüchteten die Ganoven ohne jegliches Diebesgut. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei rund 800 Euro liegen.

Die Tatzeit eines Einbruches in der Heinemannstraße in Georgenhausen muss zwischen 20 Uhr und 21 Uhr gelegen haben. Die Diebe verschafften sich über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt. Anschließend begaben sie sich in sämtlichen Räumen auf die Suche nach Diebesgut und wurden fündig. Mit zwei Armbanduhren gelang den Dieben unerkannt die Flucht. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden von den Ermittlern unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen