Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Polizei zieht alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr

Gernsheim (ots) - Alkoholisiert und ohne Führerschein war ein 26 Jahre alter Mann am frühen Dienstagmorgen (16.12.) mit seinem Auto unterwegs. Eine Streife der Polizeistation Gernsheim stoppte den Biebesheimer gegen 3 Uhr am frühen Morgen, nachdem er zuvor deutlich zu schnell unterwegs war und auch die Gegenfahrspur benutzte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten schnell den vermeintlichen Grund für die unsichere Fahrweise fest. Der Angehaltene roch deutlich nach Alkohol, eine Messung ergab einen Wert von 1,32 Promille. Einen Führerschein konnte er den Polizisten auch nicht aushändigen, der 26-Jährige besitzt keine gültige Fahrerlaubnis. Zur Blutentnahme brachten ihn die Ordnungshüter auf die Wache und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: