Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Einbrecher haben es auf Zigaretten abgesehen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Zwischen Freitagabend (28.11.) und Samstagmorgen (29.11.) hatten es Einbrecher auf einen Kiosk in der Farmstraße abgesehen. Zeugen bemerkten die Aufbruchsspuren gegen 6.45 Uhr am Morgen und alarmierten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen hatten die bislang noch unbekannten Täter seit 22 Uhr die Eingangstür zum Inneren aufgehebelt und sich anschließend über die Tabakwaren hergemacht. Mit Zigarettenstangen und einzelnen Päckchen im Gesamtwert von mehreren tausend Euro machten sich die Kriminellen danach aus dem Staub. Aufgrund des Umfangs der Beute gehen die Ermittler der Polizei in Mörfelden-Walldorf davon aus, dass die Langfinger ein Fahrzeug zum Abtransport des Diebesgutes genutzt haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 06105/4006-0 entgegengenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: