Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Über einhundert Schließfächer aufgebrochen
Hinweise erbeten

Griesheim (ots) - Im Vorraum eines Geldinstituts in der Wilhelm-Leuschner-Straße wurden über einhundert Kundenschließfächer für Kontoauszüge aufgebrochen. Der Tatzeitraum reicht von Mittwochnachmittag, etwa 17 Uhr, bis zum frühen Donnerstagmorgen (20.11.2014). Der Schaden an den Boxen wurde vorläufig auf etwa 3500 Euro geschätzt. Ob und was sich in den Boxen befand, war zunächst unklar. Der Vorraum kann rund um die Uhr betreten werden. Die Polizei in Griesheim ermittelt. Wer im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06155/83850 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: